Loving Immersion "Flow to Music" • 20h YA Cont. Education

Direkt zur Loving Immersion Buchung.

hier klicken

Uplift your Vinyasa Teaching - Thema: "On beat Vinyasa Flow to Music"

“Where words fail, music speaks.”

Fällt es dir manchmal schwer, Musik sinnvoll einzusetzen, oder die richtige Playlist für deine Kurse zu erstellen? 

Wir werden uns die Kraft der Musik zu Nutze machen und diese gezielt einsetzen, um deinen Vinyasa Stunden noch mehr Struktur und Wert zu geben. Du lernst im Takt der Musik zu unterrichten und Playlists zu erstellen, die dich und deine Teilnehmer:innen begeistern und durch die gemeinsame Vinyasa Praxis tragen.

Gemeinsam werden wir fließen, lernen, schwitzen, Musik hören und Vinyasa Flows mit kreativen Übergängen praktizieren. 

Fortbildung 9. - 11. September 2022, Freitag - Sonntag

Fortbildung 9. - 11. September 2022, Freitag - Sonntag

Dieses Immersion ist für dich, wenn du:

  • mit der Musik deine Vinyasa-Kurse / Workshops gestalten und ihnen so einen zusätzlichen Wert geben möchtest

  • Musik als verbindendes Element einsetzt, um die Energie zu erzeugen, die du erzeugen willst

  • Playlisten erstellen möchtest, die aussagekräftig sind und deinen Unterricht unterstützen

  • mehr Struktur und Führung in deinen Vinyasa-Unterricht mit Musik erreichen möchtest

  • Flow-Sequenzen im Takt zur Musik aufbauen willst

  • Musik als Werkzeug verwenden willst, um einen roten Faden durch deinen Unterricht zu weben

Konkrete Themen werden sein:

Das Zitat „Where words fail, music speaks“ bringt es auf den Punkt.

Musik hat die Kraft, unsere Stimmung innerhalb einer Sekunde zu verändern. Sie kann dir helfen, auf deine tiefsten Emotionen zuzugreifen und sie auf deiner Matte auszudrücken. Musik kann ein Werkzeug sein, um den Unterricht aufzuwerten und dich auf einer tieferen Ebene mit deinen Teilnehmer:innen zu verbinden. Dein eigener Musikgeschmack wird deine Teilnehmer:innen begeistern und anziehen.

Gemeinsam praktizieren wir in der Immersion das Unterrichten im Takt der Musik. Wir erstellen Playlists, die den Unterricht unterstützen und dein Publikum in den Flow-Zustand kommen lassen. Du wirst lernen, Musik als Mittel einzusetzen, um deine Lehrerpersönlichkeit auszudrücken und die Leute anzuziehen, die das anspricht.

Das Zitat „Where words fail, music speaks“ bringt es auf den Punkt.
Zielsetzung und Voraussetzung

Zielsetzung und Voraussetzung

Was kann dir die Immersion bieten?

Diese Immersion setzt den Fokus auf den Einsatz von Musik in einer Vinyasa Stunde. Sie kann als Aufbau zur Immersion Uplift / Straight, oder auch einzeln genutzt werden. 

Was solltest du schon mitbringen?

Diese Immersion ist für Yogalehrer:innen die mind. eine Ausbildung 200h hinter sich haben. Erste Unterrichtserfahrungen mit Musik sollten vorhanden sein. Solltest du gerade deine Ausbildung absolviert haben, konntest aber noch keine Unterrichtserfahrungen sammeln, schreib uns gern und wir vereinbaren ein persönliches Gespräch. Für inhaltliche Themen wende dich am besten an Janine janine@lustforlife.yoga und für organisatorische an Anja info@spaceyoga.de

Yoga Alliance Credit

Continuing Education

Für die RYTs and E-RYT Erhaltung kannst du diese Ausbildung mit 20 Stunden als Credits anrechnen. Mehr Infos und Antrag für die Yoga Alliance Credits hier.  

Continuing Education
Wann, wo und Preis

Wann, wo und Preis

Die Termine für die Immersion "Loving - On beat Vinyasa Flow to Music":

Freitag, 9. - Sonntag, 11. September 2022 - jeweils von 11.00 - 17 Uhr

Wir treffen uns und lernen im SpaceYoga Fürth: in einem alten Backsteingebäude, den „Malzböden“. Der Unterrichtsraum ist ca. 100 qm groß, luftig und lichtdurchflutet. Daneben steht den Teilnehmer:innen ein Loungebereich und separate Damen & Herrenumkleiden mit Dusche und Schließfächern zur Verfügung.

Direkt auf dem Gelände der Malzböden gibt es zur Mittags-Versorgung: einen Biomarkt, ein Café sowie eine Biergarten-Gaststätte.     

Immersion Tarif:

  • € 450 inkl. USt.
  • early bird € 395 inkl. USt. bei Buchung bis 15. August 2022

Für die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ausbildungen hier clicken.

Für weitere organisatorische Fragen gerne schreib uns eine Mail an info@spaceyoga.de

Immersion buchen

Wer unterrichtet dich?

Janine ist Gründerin und Seele von Lustforlife Yoga. Loving, Uplifting, Straight und Touching kurz um LUST. Lustforlife ist ihr Mantra und es verkörpert sie als Person, als auch den Yoga-Stil, den sie dir vermitteln möchte.

Ihre Leidenschaft fürs Yoga begann im Jahr 2015. Sie entschloss sich ihren Beruf am Finanzplatz Luxembourg aufzugeben, um hauptberuflich Yoga zu unterrichten. Ihre Wahlheimat ist Nürnberg. Seit 2017 ist sie aber auch deutschlandweit, sowie international tätig. Ihr Yogaportfolio ist hierbei vielfältig: von regulären Lustforlife Flow Einheiten, über spezifische Workshops, bis hin zu Teacher Immersions und Teacher Trainings. Ihre Ausbildungen zur fortgeschrittenen Lehrerin 500h+, hat sie in renommierten Studios, wie dem Inside Yoga, sowie mit Bryce Yoga absolviert.

Ihr Stil ist fließend, dynamisch und voller Gefühl.
In ihren Stunden erwarten Dich Momente, die dich beflügeln, herausfordernd und dein Herz berühren. 

Wer unterrichtet dich?